Fußböden zum Abheben 
 alle Holzböden und Designböden auf Emissionen geprüft 

Kunstfaserteppichboden

Wenn Sie den Teppichboden regelmäßig feucht reinigen möchten, ist ein Kunstfaserteppich mit Emissionszertifikat eine gute Wahl.
Der belastungsfähige Belag sorgt für angenehmen Untergrund und ein entspanntes Ambiente,
insbesondere mit seiner warmen Ausstrahlung. Die glänzende Oberfläche besticht auch immer wieder mit seiner Optik.

Außerdem ist er flexibler bei Fleckentfernung und nimmt auch weniger Flüssigkeit auf.
Der kurzflorige Kunstfaserteppich ist bestens dafür ausgelegt schnell gereinigt zu werden,
dazu zählt auch die unproblematische Entfernung von Tierhaaren.

Kunstfaserteppichboden – Verschiedene Ausführungen -  Made in Germany

Hinweis für Allergiker:

Der Teppichboden sorgt heute in vielerlei Hinsicht in Wohnungen für ein angenehmes und gemütliches Wohlfühlraumklima und ist auch gut für Allergiker geeignet. Um hier den richtigen Bodenbelag zu finden, betrachten wir gemeinsam, welche Vorstellungen sie haben und setzen diese mit unseren erfahrenen und geschulten Mitarbeitern um.

Eine Studie des deutschen Allergie- und Asthmabundes zeigte auf, dass Teppichböden mit ihrer Oberfläche die Feinstaubbelastung in den Wohnräumen, um bis zu 50% reduzieren können.
Dies kann eine große Erleichterung sein, für viele Menschen mit empfindlichen Atemwegen.
​​​​​​​Hier wäre dann auch ein Kurzflorteppich (mit regelmäßiger Reinigung) die ideale Wahl, da er weniger Staub aufnimmt.

Deutsche Haut- und Allergiehilfe E.V.

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram
LinkedIn