Parkett & Designboden Verkauf & Verlegung
Verkauf, Verlegung und Renovierung aus einer Hand

Designboden

Designböden können aus sehr verschiedenen Materialien bestehen.

Die Oberflächen, Strukturen und Farben sind oft durch Materialien aus der Natur inspiriert, wie Granit, Marmor oder Holz.

Die imitierten Oberflächen findet man meistens bei Laminat und Vinyl, aber auch ein kleines Sortiment bei Linoleum und Kork.

Zu den Designböden zählen die elastischen Bodenbeläge (PVC, Linoleum), deren Designs (oft Striche, Punkte und Ornamente) meistens frei erfunden sind und das ganze Spektrum von grau bis bunt abdecken.

Vinyl ist von sich aus elastisch, kann auf einem festen Träger aber auch als teilelastische Diele verbaut werden. Die Designs bei Vinyl ähneln meistens Holz oder Stein.

Sehr robust und für die Raumluft absolut unbedenklich, da geruchlos und von sich aus frei von Klebstoffen, ist die Mineralfliese. Ein weiterer Vorteil der Mineralfliese ist ihre Unempfindlichkeit gegenüber Wasser.

Unsere Informationsseiten über Designböden

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram
LinkedIn