Parkett & Designboden Verkauf & Verlegung
Verkauf, Verlegung und Renovierung aus einer Hand

Renovierungspaket

Parkettboden und frische Wandfarbe

Wenn der Fußboden neu verlegt wird oder wenn der Holzboden renoviert wird, freut man sich ebenfalls über frisch gestrichene Wände.

Wenn Sie sich für unser Renovierungspaket entscheiden, beauftragen wir eine unserer Vertragsmalerfirmen, um die Malerarbeiten vorab ausführen zu lassen.

Ihre Vorteile:

  • Effektive Zeitplanung und schnellere Fertigstellung der Baustelle
  • Hochwertige Wandfarben zu attraktiven Preisen
  • Wahlweise Ökologische Wandfarben, Siklikatfarben oder klassische Kunstharzdispersionsfarben

Hochwertige matte Silikatfarben

Weil ein hochwertiger Holzboden in Kombination mit einer gut deckenden und elegant matten Wandfarbe am besten zur Geltung kommt, bieten wir Ihnen an, Ihre Wände im Zuge der Renovierung von erfahrenen Malerbetrieben mit der Silikatfarbe der Firma Beeck streichen zu lassen.

Premiumfarben: Nassabriebsklasse 1 oder 2, Deckkraftklasse 1 oder 2

Die Silikatfarben der Firma Beeck sind extrem abriebsbeständig und haben eine hervorragende Deckkraft:

  • Die Deckkraft bei Farben wird in die Kategorien 1 bis 4 eigeteilt, wobei 1 die beste Deckkraft ist.
  • Die Nassabriebsklasse (früher "scheuerbeständig" und "waschbeständig") wird in die Kategorien 1 bis 5 unterteilt, wobei auch hier 1 die beste Nassabriebsklasse ist.

Beeck bietet zwei Innensilikatfarben sowie eine Grundierung für Gipsuntergründe an:

  • Beeck Gispgrund fein/grob (Deckkraftkasse 1, Nassabriebsklasse 2)
  • Beeck Insil (Deckkraft 2, Nassabriebsklasse 2)
  • Beeck Maxil (Deckkraftklasse 1, Nassabriebsklasse 1)

Wer weiß, dass Beeckfarben hauptsächlich für Fassaden eingesetzt werden, weiß, warum die Innenfarben so gute Werte haben: Sie erhalten praktisch die Qualität einer Fassadenfarbe für die Innenräume.

Frei von organischen Lösungsmitteln und Weichmachern

Die Silikatfarben von Beeck haben als Basis Kaliwasserglas. Aus diesem Grund sind keinerlei Lösungsmittel oder Weichmacher beigegeben. Die Luft in Ihren Wohnräumen bleibt vollkommen unbelastet und gesund.

Farbauswahl aller RAL-Farben

Beeck mischt die Siliktafarben in Ihrem Wunschfarbton.

Möglich sind alle RAL-Farbtöne sowie die eigenen Farbtöne des Beeck Farbfächers.

Sorgfältige und sachgemäße Durchführung

Wir organisieren die Ausführung der Malerarbeiten durch qualifizierte Malerbetriebe in Ihrer Region.

Über unser deutschlandweites Netzwerk von Fachbetrieben können wir für Sie einen geeigneten Fachbetrieb mit der Durchführung der Malerarbeiten beauftragen und garantieren für beste Qualität.

Renovierungsregel: zuerst die Wand, dann der Boden

Die klassische Renlovierungsregel besagt, dass die Wände vor dem Boden renoviert werden sollten.

Das hat den einfachen Grund, dass der Boden bei den Verputzarbeiten und Malerarbeiten leicht beschädigt werden kann.

Der Boden wird renoviert, wenn die Verputzarbeiten an den Wänden und alle Malerarbeiten abgeschlossen sind. So kann der wertvolle Boden nicht beschädigt werden.

Bestandsfußböden abdecken

Alle Holzböden, die nach der Renovierung der Wände weiter im Raum bleiben sollen, müssen sorgfältig abgedeckt werden.

Das bietet Schutz gegen:

  • Putz, der auf den Boden fällt,
  • Wasser,
  • Farbe, die heruntertropft.

Wir schützen Ihren Fußboden für Sie

Da wir uns mit der Sanierung alter Böden befassen (intensiv reinigen oder schleifen, danach ölen) wissen wir, worauf es ankommt, um einen Boden gut zu schützen.
Die Abdeckung erfolgt professionell mit OSB-Platten, die auf den Bestandsfußboden ausgelegt werden.
Darauf wir ein wasserdichtes Malerflies mit Plastikfolie an der Unterseite ausgelegt. Die Bahnen überlappen ca. 10 cm und werden mit doppelseitigem Klebeband verklebt.
Zur Wand hin wir der Fußboden mit Bauschaum abgedichtet, was die Malerfirmen jedoch nicht von Ihrer Sorgfaltspflicht befreit: Große Wassermengen können nicht abgehalten werden.

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram
LinkedIn